Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Landesverrat – Rolf D. Sabel liest aus seinem Köln-Krimi

18. Oktober 2018 um 19:30

Rolf D. Sabel
Rolf D. Sabel
Rolf D. Sabel - Landesverrat
Rolf D. Sabel – Landesverrat

Zum Autor

Rolf D. Sabel, Jahrgang 1949, Jurist und Gymnasiallehrer (Latein, Geschichte, Recht). Er war vierzehn Jahre Aufsichtsratsmitglied des 1. FC Köln und schreibt seit siebzehn Jahren vor allem historische Romane, darunter „Agrippinas Geheimnis“ und „Der Pompeji-Papyrus“. „Landesverrat“ ist sein neuntes Buch.

Zum Inhalt

Quer durch Europa zieht sich der Kampf der Geheimdienste um ein Dokument aus dem Zweiten Weltkrieg, dessen Besitz tödliche Gefahren bedeutet … In einer stürmischen Herbstnacht wird ein Kölner Pfarrer zu einem Sterbenden gerufen, dessen Beichte auf dem Totenbett tödliche Gefahren in sich trägt: Er sei 1942 als Hauptmann der Wehrmacht in der Ukraine gewesen; dabei habe er an Erschießungen von Juden teilgenommen und sich an ihrem Eigentum bereichert. Unter anderem habe er das wertvolle Buch eines römischen Historikers mitgenommen. Viel brisanter aber ist ein Marschbefehl, der in diesem Buch liegt und ein gefährliches Geheimnis birgt, so gefährlich, dass quer durch Europa ein Kampf der Geheimdienste um dieses Dokument entsteht …

Pressestimmen

„Ein spannender Politikthriller um ein Geschehen, das weit in der Vergangenheit zurückliegt, das aber immer noch Auswirkungen auf die Gegenwart besitzt.“ (Westdeutsche Zeitung)

Details

Datum:
18. Oktober 2018
Zeit:
19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Freiräume
Telefon:
0228 / 53 67 10 26
E-Mail:
frei-raeume@t-online.de
Website:
https://www.frei-raeume.net/

Veranstaltungsort

Freiräume
Am Herrengarten 59
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0228 / 53 67 10 26
Website:
https://www.frei-raeume.net/
%d Bloggern gefällt das: