Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Juni 2019

Brandmord – Krimilesung mit Alexa Thiesmeyer

28. Juni um 19:30 - 21:30
Freiräume, Am Herrengarten 59
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Alexa Thiesmeyer Alexa Thiesmeyer - Brandmord Alexa Thiesmeyer Alexa Thiesmeyer ist Juristin, war freie Journalistin und hat zahlreiche Theaterstücke geschrieben, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgeführt werden. Es kamen etliche Kriminalgeschichten hinzu, die in Anthologien veröffentlicht sind. Im Jahr 2010 erschien ihr erster Kriminalroman, später die erfolgreiche Serie mit dem Duo Pilar Álvarez-Scholz und Privatdetektiv Freddy Stieger - "Kottenforst", "Melbtal", "Adenauerallee", "Venusberg" und "Brandmord". Brandmord Brandstiftung, Mord und ein halbes Dutzend Verdächtige – ein Alptraum für Birte und…

Mehr erfahren »

Hendrik Berg liest aus „Kalte See“ im Drehwerk

28. Juni um 20:00 - 22:00
Drehwerk 17/19, Töpferstr. 17-19
Wachtberg, 53343 Deutschland
+ Google Karte

Hendrik Berg - Kalte See Hendrik Berg Zum Autor Hendrik Berg wurde 1964 in Hamburg-St. Pauli geboren. Nach einem Studium der Geschichte in Hamburg und Madrid arbeitete er als Journalist und Werbetexter (nachdem er sich vorher u.a. als Taxifahrer, Fußmodel, Küchenhilfe und Cartoonist durchschlug). Seit 1996 verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern. 2012 erschien sein erster Roman "Dunkle Fluten", der im brandenburgischen Spreewald spielt. 2014 erschien dann "Deichmörder", der erste von mittlerweile fünf Bänden um den Kommissar…

Mehr erfahren »

Land im Nebel – Nicole Peters liest aus ihrem historischen Roman

30. Juni um 11:00 - 13:00
Freiräume, Am Herrengarten 59
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Nicole Peters by Sandra Seifen Nicole Peters - Land im Nebel Nicole Peters Nicole Peters wurde 1968 am Niederrhein geboren. Das Studium der Geografie führte sie nach Bonn, wo sie anschließend im Lektorat eines Verlags arbeitete. Heute lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann in Hennef an der Sieg, weiterhin nicht weit vom Rhein. Sie ist Mitglied der »Literaturwerkstatt Hennef« und der »Mörderischen Schwestern«. Der Gewinn bei einem Schreibwettbewerb mit Nele Neuhaus im Jahr 2016 motivierte sie, mit ihren Werken…

Mehr erfahren »

September 2019

Ditmar Doerner zu Gast im Dreifachwerk

13. September um 18:30 - 20:30
Dreifachwerk, Euskirchen-Stotzheim, Selmenstraße 17
Euskirchen-Stotzheim, 53881 Deutschland
+ Google Karte

Ditmar Doerner (by Bettina Koch) Ditmar Doerner - Museumsmord Zum Autor Ditmar Doerner lebt seit den 1960ern im Rheinland, hat dort Lesen und Schreiben gelernt und ist seitdem dabei geblieben; zuerst in der Schule, später an der Bonner Uni, bei Radio Bonn/Rhein-Sieg und seit nunmehr 20 Jahren für den WDR. Da dort die Berichte, die man ihm zutraut, maximal 4 Minuten lang sind, versucht er, die übrig gebliebenen Wörter in seinen Büchern unterzubringen. Ditmar Doerner lebt mit seiner Frau und…

Mehr erfahren »

Bühnenpräsenz und Ausstrahlung – Workshop mit Isabella Archan

19. September um 17:30 - 19:30
Freiräume, Am Herrengarten 59
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Workshop Isabella Archan Workshop Isabella Archan Zum Inhalt Leichtigkeit und Präsenz auf der Bühne bei Lesungen, Podiumsdiskussionen, Vorträgen und anderen öffentlichen Auftritten. Ein ruhiger Atem. Eine klare und kräftige Stimme. Innere Ruhe und Gelassenheit empfinden. Sich mit einer Aura positiver Energie umgehen. Die Öffentlichkeit genießen und das Publikum für sich einnehmen. Kann man diese Eigenschaften für sich ausbauen? Ja! Dazu gibt es Methoden, die mit ihrem wenigen Aufwand und ihrer großen Wirkung überzeugen. Mit kleinen Tricks, einfachen Tipps und ein…

Mehr erfahren »

MordsTheaterLesung mit Isabella Archan – „Die Alpen sehen und sterben“

19. September um 20:00 - 22:00
Freiräume, Am Herrengarten 59
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Isabella Archan - Die Alpen sehen und sterben Isabella Archan Zur Autorin Isabella Archan wurde 1965 in Graz geboren. Nach Abitur und Schauspieldiplom folgten Theaterengagements in Österreich, der Schweiz und in Deutschland. Seit 2002 lebt sie in Köln, wo sie eine zweite Karriere als Autorin begann. Neben dem Schreiben ist Isabella Archan immer wieder in Rollen in TV und Film zu sehen, unter anderem im Kölner "Tatort", in der "Lindenstraße" und in "Diese Kaminskis", und mit ihrem eigenen Programm zu…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

„Museumsmord“ in der Museumsscheune – Lesung mit Ditmar Doerner

10. Oktober um 18:00 - 20:00
Heimatmuseum Bonn-Beuel, Wagnergasse 2-4
Bonn, 53225 Deutschland
+ Google Karte

Ditmar Doerner (by Bettina Koch) Zum Autor Ditmar Doerner lebt seit den 1960ern im Rheinland, hat dort Lesen und Schreiben gelernt und ist seitdem dabei geblieben; zuerst in der Schule, später an der Bonner Uni, bei Radio Bonn/Rhein-Sieg und seit nunmehr 20 Jahren für den WDR. Da dort die Berichte, die man ihm zutraut, maximal 4 Minuten lang sind, versucht er, die übrig gebliebenen Wörter in seinen Büchern unterzubringen. Ditmar Doerner lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in…

Mehr erfahren »

Karin Büchel zu Gast im Dreifachwerk

10. Oktober um 18:30 - 20:30
Dreifachwerk, Euskirchen-Stotzheim, Selmenstraße 17
Euskirchen-Stotzheim, 53881 Deutschland
+ Google Karte

Karin Büchel Karin Büchel - Das Wäldchen Zur Autorin Karin Büchel ist Diplom-Pädagogin und Autorin aus Bonn-Beuel. Sie schreibt Regionalkrimis, Kurzgeschichten und Geschichten über Frauen und Männer und über die komischen Seiten des Lebens. Häufig angereichert mit einer Prise schwarzen Humors. Sie hält Lesungen und hat Bücher im Brighton Verlag und im BoD-Verlag veröffentlicht. Im Juni 2019 erscheint ihr neuer Krimi „Das Wäldchen”. Zum Inhalt Ein Knochenfund in den Siegauen stellt die Beueler Polizei vor ein Rätsel. Untersuchungen der Rechtsmedizin…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren