Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Februar 2019

Spurensuche in Bonn – Ditmar Doerner liest aus seinen Regional-Krimis

22. Februar um 19:30 - 21:30
Freiräume, Am Herrengarten 59
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Ditmar Doerner (by Bettina Koch) Zum Autor Ditmar Doerner lebt seit den 1960ern im Rheinland, hat dort Lesen und Schreiben gelernt und ist seitdem dabei geblieben; zuerst in der Schule, später an der Bonner Uni, bei Radio Bonn/Rhein-Sieg und seit nunmehr 20 Jahren für den WDR. Da dort die Berichte, die man ihm zutraut, maximal 4 Minuten lang sind, versucht er, die übrig gebliebenen Wörter in seinen Büchern unterzubringen. Ditmar Doerner lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in…

Mehr erfahren »

Mörderisches Semester – Heidi Schumacher liest aus ihrem Bonn-Krimi

27. Februar um 18:00 - 20:00
Freiräume, Am Herrengarten 59
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Heidemarie Schumacher Heidi Schumacher - Mörderisches Semester Zum Autor Heidemarie Schumacher lehrte Medienwissenschaft an den Universitäten Siegen, Marburg, Erlangen-Nürnberg und Bonn. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen schrieb sie drei Romane sowie vier Kriminalromane mit der Ermittlerin Antonia Rabe (zuletzt: "Mörderisches Semester") und ein Theaterstück. Zum Inhalt Nach der Aufklärung von Mordfällen auf Rügen hat es Privatermittlerin Antonia Babe beruflich ins Rheinland verschlagen. Aus der Wohnungssuche in Bonn wird jedoch rasch eine Ermittlung in einem Mordfall: Ein pensionierter Professor der Universität wurde…

Mehr erfahren »

März 2019

Premierenlesung – Hendrik Berg liest aus Kalte See

21. März um 19:30 - 21:30
Stadtbücherei Sankt Augustin, Markt 1
Sankt Augustin, 53757 Deutschland
+ Google Karte

Hendrik Berg - Kalte See Hendrik Berg Zum Autor Hendrik Berg wurde 1964 in Hamburg-St. Pauli geboren. Nach einem Studium der Geschichte in Hamburg und Madrid arbeitete er als Journalist und Werbetexter (nachdem er sich vorher u.a. als Taxifahrer, Fußmodel, Küchenhilfe und Cartoonist durchschlug). Seit 1996 verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern. 2012 erschien sein erster Roman "Dunkle Fluten", der im brandenburgischen Spreewald spielt. 2014 erschien dann "Deichmörder", der erste von mittlerweile fünf Bänden um den Kommissar…

Mehr erfahren »

April 2019

Zwei schöne Fensterplätze in den Krieg – Lesung mit Ellen Klandt

3. April um 16:30 - 18:30
Freiräume, Am Herrengarten 59
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Ellen Klandt Ellen Klandt - Zwei schöne Fensterplätze in den Krieg „Zwei schöne Fensterplätze in den Krieg“— Die Geschichte eines Bonner Paares. Zwei junge Menschen schreiben sich Liebesbriefe. Franz ist als Soldat vor Leningrad, erlebt die Belagerung der Stadt und den Rückzug seiner Einheit bis an die Westfront. Von Kämpfen ist die Rede, aber auch von ausufernden Feiern hinter der Front. Annelie lebt im Bonner Norden bei ihren Eltern, berichtet über Bombardements, aber auch von heiteren Abenden unter Freundinnen. Beide…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren