Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

November 2019

Käpt’n Book: Katja Reider

13. November um 14:30 - 16:30
KÖB Christ König, Christ-König-Straße 13
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Autorenlesung mit Katja Reider Geschlossene Veranstaltung Katja Reider begann nach Stationen in einer Bonner PR-Agentur und als Pressesprecherin während eines verregneten Urlaubs mit dem Schreiben – und hörte seitdem nicht mehr damit auf. So entstanden bis heute über 150 Kinder- und Jugendbücher sowie Geschenkbücher (unter anderem: "Rosalie & Trüffel", das in über 20 Sprachen übersetzt wurde). Katja Reider lebt mit Familie und Hund in Hamburg und engagiert sich hier seit vielen Jahren in der Leseförderung. www.katjareider.de

Mehr erfahren »

Karin Büchel liest aus Ihrem Regio-Krimi „Das Wäldchen“ in den Freiräumen

13. November um 18:00 - 20:00
Freiräume, Am Herrengarten 59
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Karin Büchel Karin Büchel - Das Wäldchen Zur Autorin Karin Büchel ist Diplom-Pädagogin und Autorin aus Bonn-Beuel. Sie schreibt Regionalkrimis, Kurzgeschichten und Geschichten über Frauen und Männer und über die komischen Seiten des Lebens. Häufig angereichert mit einer Prise schwarzen Humors. Sie hält Lesungen und hat Bücher im Brighton Verlag und im BoD-Verlag veröffentlicht. Im Juni 2019 erschien ihr neuer Krimi „Das Wäldchen”. Zum Inhalt Ein Knochenfund in den Siegauen stellt die Beueler Polizei vor ein Rätsel. Untersuchungen der Rechtsmedizin…

Mehr erfahren »

Käpt’n Book: Fabian Lenk

15. November um 9:00 - 11:00
KÖB Christ König, Christ-König-Straße 13
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Autorenlesung mit Fabian Lenk Geschlossene Veranstaltung Fabian Lenk, 1963 in Salzgitter geboren, war schon immer ziemlich neugierig und auf der Suche nach Geheimnissen, Rätseln und Verborgenem. Über 25 Jahre lang hat er als Reporter gearbeitet. Bisher veröffentlichte er sechs Krimis für Erwachsene und rund 200 Kinder- und Jugendbücher, die in 16 Sprachen übersetzt und rund vier Millionen Mal verkauft wurden. Fabian Lenk lebt mit seiner Familie in der Nähe von Bremen. www.fabian-lenk.de

Mehr erfahren »

Im Reich des Drachen Fafnir – Einblicke und Ausblicke mit Sven von Loga

15. November um 19:30 - 21:30

Sven Von Loga Sven Von Loga - Siebengebirge und Drachenfelser Ländchen Sven von Loga Sven von Loga besuchte das Siebengebirge erstmals vor über 30 Jahren als Kölner Geologiestudent – und ist ihm seither verfallen. Keine Landschaft rund um Köln ist erdgeschichtlich und kulturhistorisch so vielfältig und abwechslungsreich wie das Siebengebirge. Der Autor führt seit Jahren Geo-Exkursionen durch diese urtümliche Naturlandschaft und ist den Wundern der Region in zahlreichen Zeitungs- und Zeitschriftenartikeln auf den Grund gegangen. Zum Inhalt Erdgeschichte, Vulkane und…

Mehr erfahren »

Vom Winter verweht – eine weihnachtlich-romantische Matinee-Lesung aus dem alten Bonn im Dreifachwerk

17. November um 11:00 - 13:00
Dreifachwerk, Euskirchen-Stotzheim, Selmenstraße 17
Euskirchen-Stotzheim, 53881 Deutschland
+ Google Karte

Gitta Edelmann by Sarah Koska Gitta Edelmann Geboren wurde Gitta Edelmann 1961 in Offenburg. Nachdem sie allerlei gelernt hatte, arbeitete sie als Übersetzerin in Bonn, Rio de Janeiro, Freiburg und Edinburgh. Seit 1992 lebt sie in Bonn, wo sie viele Jahre lang Fremdsprachenlehrerin aber auch Stadtführerin war, bevor das Schreiben überhand nahm. Sie spricht Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch, ah ja ... und Badisch! Wie ihre Heldin Ella singt sie im Chor (Alt) und liebe Musik - nur wenn sie…

Mehr erfahren »

Käpt’n Book: Sebastian Meschenmoser

19. November um 14:30 - 16:30
KÖB Christ König, Christ-König-Straße 13
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Autorenlesung mit Sebastian Meschenmoser Geschlossene Veranstaltung Sebastian Meschenmoser wurde 1980 in Frankfurt am Main geboren und studierte bildende Kunst in Mainz. 2005 legte er mit „Fliegen lernen“ sein vielbeachtetes Bilderbuchdebüt vor. 2007 wurde er in Amsterdam mit dem Silbernen Pinsel ausgezeichnet. Seitdem entstanden neben seiner Arbeit als freier bildender Künstler zahlreiche weitere erfolgreiche Bilderbücher, drei davon wurden für den Jugendliteraturpreis nominiert. Sebastian Meschenmoser lebt und arbeitet in Berlin. www.sebastian-meschenmoser.de

Mehr erfahren »

Krimidinner im Lago Beach – Ditmar Doerner liest aus „Museumsmord“

22. November um 19:00 - 21:00
Lago Beach Zülpich, Cellitinnenweg 1
Zülpich, 53909 Deutschland
+ Google Karte

Ditmar Doerner (by Bettina Koch) Ditmar Doerner - Museumsmord Zum Autor Ditmar Doerner lebt seit den 1960ern im Rheinland, hat dort Lesen und Schreiben gelernt und ist seitdem dabei geblieben; zuerst in der Schule, später an der Bonner Uni, bei Radio Bonn/Rhein-Sieg und seit nunmehr 20 Jahren für den WDR. Da dort die Berichte, die man ihm zutraut, maximal 4 Minuten lang sind, versucht er, die übrig gebliebenen Wörter in seinen Büchern unterzubringen. Ditmar Doerner lebt mit seiner Frau und…

Mehr erfahren »

Günter Detro liest aus „SoKo Schlafsack“ in den Freiräumen

29. November um 19:30 - 21:30
Freiräume, Am Herrengarten 59
Bonn, 53229 Deutschland
+ Google Karte

Günter Detro Günter Detro - SoKo Schlafsack Günter Detro Günter Detro, Jahrgang 1950, Studium der Anglistik und Geographie in Aachen, 1977–2014 Lehrer in Hückelhoven und Rheinbach, lebt mit seiner Frau gerne in der Schul-und Glasstadt in der Nähe von Bonn; Verfasser zahlreicher Kurzgeschichten und Gedichte. SoKo Schlafsack ist sein erster Roman. SoKo Schlafsack Sonderermittler Jost Brecht wird nach Wormersdorf gerufen. Am Ortsausgang liegen in der Kirche am Friedhof elf Leichen, in Schlafsäcke eingenäht. Mit dem nörgelnden Oberstaatsanwalt Haase im Nacken,…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Metas Herrentorte und Kuchenbuffet im Traubenwirt – Heidi Möhker liest aus „Fräulein Broich“

8. Dezember um 15:30 - 18:00
Traubenwirt, Kapellenstr. 2
Sankt Augustin, 53757 Deutschland
+ Google Karte

Heidi Möhker Zur Autorin Heidi Möhker, Jahrgang 1968, kommt aus einer Düsseldorfer Vielleser-Familie. Von klein auf steckte sie die Nase in Bücher, zuerst in fremde, dann in eigene. Im Dunstkreis des Nebels, der manchmal aus dem Rhein aufsteigt, konnte dies nur mörderisch werden … Heidi Möhker - Fräulein Broich Zum Inhalt Henni Broich möchte im Jahre 1900 beweisen, dass sie als Frau ebenso mündig ist wie ein Mann. Im aktuellen Fall gelingt es der Krankenpflegerin mit ihren Mitteln, die Morde…

Mehr erfahren »

„Das Wäldchen“ – Karin Büchel liest in der AWO Bonn-Beuel

11. Dezember um 18:00 - 20:00
AWO Ortsverein Beuel e. V., Neustraße 86
Bonn, 53225 Deutschland
+ Google Karte

Karin Büchel Zur Autorin Karin Büchel ist Diplom-Pädagogin und Autorin aus Bonn-Beuel. Sie schreibt Regionalkrimis, Kurzgeschichten und Geschichten über Frauen und Männer und über die komischen Seiten des Lebens. Häufig angereichert mit einer Prise schwarzen Humors. Sie hält Lesungen und hat Bücher im Brighton Verlag und im BoD-Verlag veröffentlicht. Im Juni 2019 erschien ihr neuer Krimi „Das Wäldchen”. Karin Büchel - Das Wäldchen Zum Inhalt Ein Knochenfund in den Siegauen stellt die Beueler Polizei vor ein Rätsel. Untersuchungen der Rechtsmedizin…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren