Facettenreiche Lesung in den Freiräumen mit Divna Omaljev und Dagmar Schruf mit musikalischem Abschluss

Plakat Omaljev - Danaé und die weisse Hand
Plakat Divna Omaljev – Danaé und die weisse Hand

Zu Gast in den Freiräumen sind die Autorin und Künstlerin Divna Omaljev und ihre Verlegerin und Übersetzerin Dagmar Schruf. Am Sonntag, den 15. 9 um 16 Uhr geben die beiden Einblicke in die spannende Entstehungsgeschichte des historischen Romans „Danaé und die weiße Hand“, der zur Zeit der Renaissance spielt. Neben  Kostproben au.s dem Buch wird es interessante  Informationen zu den Herausforderungen einer literarischen Übersetzung aus dem Französischen geben. Sollte das Wetter noch mitspielen, wird die Lesung im lauschigen Garten stattfinden. Im Anschluss spielen Carlos Barrio (Gitarre und Gesang) und Johannes Pätzhold (Kontrabass) vom deutsch-spanischen Trio La Diva Caprichoza.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: