Der neue Lesungsherbst wird wunderbar …

Lektorat Wortgut
Lektorat Wortgut

… spannend, lustig, musikalisch, traurig, ernst, international, regional, leicht, schwer, historisch, aktuell und inspirierend. Mit tollen Autorinnen und Autoren (Isabella Archan, Hendrik Berg, Marita Bagdahn, Karin Büchel, Günther Detro, Ditmar Doerner, Gitta Edelmann, Anja Eichbaum, Marlies Förster, Heidi Möhker, Divna Omaljev und Dagmar Schruf, Jan-Erik Sander, Paul Schaffrath, Bernd Schumacher, Heidemarie Schumacher, Martina Siems-Dahle, Alexa Thiesmeyer) an schönen Lesungsorten (atelier223, Café Wanda, Dreifachwerk, Freiräume,  Friseursalon Slamanig, Heimatmuseum Beuel, Metropol Thalia, Bonn, Stadtbücherei Beuel). Alle Termine und weitere Informationen gibt es auf meiner Website www.lektorat-wortgut.de und natürlich auf den Seiten der Autorinnen und Autoren sowie den Veranstaltern.

Die Lesungsagentur Lektorat Wortgut freut sich auf viele unterhaltsame Veranstaltungen!

 

Mörderisches Semester – Heidi Schumacher liest aus ihrem Bonn-Krimi

Heidemarie Schumacher
Heidemarie Schumacher

Heidi Schumacher - Mörderisches Semester
Heidi Schumacher – Mörderisches Semester

Zum Autor

Heidemarie Schumacher lehrte Medienwissenschaft an den Universitäten Siegen, Marburg, Erlangen-Nürnberg und Bonn. Neben zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen schrieb sie drei Romane sowie vier Kriminalromane mit der Ermittlerin Antonia Rabe (zuletzt: „Mörderisches Semester“) und ein Theaterstück.

Zum Inhalt

Nach der Aufklärung von Mordfällen auf Rügen hat es Privatermittlerin Antonia Babe beruflich ins Rheinland verschlagen. Aus der Wohnungssuche in Bonn wird jedoch rasch eine Ermittlung in einem Mordfall: Ein pensionierter Professor der Universität wurde erschlagen aufgefunden. Eine Studentin bittet Antonia um Hilfe bei der Aufklärung. Antonia ermittelt undercover in der Universität und hat es mit einer Vielzahl von Verdächtigen zu tun. Aber nur einer von ihnen hat die Tat begangen – und dieser richtet sein Augenmerk bald auch auf Antonia.

Mord in der Uni – Heidi Schumacher liest in den Freiräumen

Heidi Schumacher - Mörderisches Semester
Heidi Schumacher – Mörderisches Semester

Am Mittwoch, dem 27. Februar 2019 findet wieder eine der beliebten Vesperlesungen statt. Um 18 Uhr können die Zuschauer bei Schnittchen und Kölsch den Feierabend genießen und dem Krimi „Mörderisches Semester“ von Heidi Schumacher lauschen. Als Medienwissenschaftlerin hat die Autorin selbst an der Universität in Bonn gelehrt. Nun lässt sie ihre Privatermittlerin Antonia Babe, die es beruflich gerade erst von Rügen ins Rheinland verschlagen hat, genau dort im Fall eines erschlagenen pensionierten Professors ermitteln.