Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

April 2020

Hendrik Berg liest aus „Eisiger Nebel“ im Bonner Polizeipräsidium

1. April um 19:00 - 21:00
Polizeipräsidium Bonn, Königswinterer Str. 500
Bonn, 53227 Deutschland
+ Google Karte

Hendrik Berg Zum Autor Hendrik Berg wurde 1964 in Hamburg-St. Pauli geboren. Nach einem Studium der Geschichte in Hamburg und Madrid arbeitete er als Journalist und Werbetexter (nachdem er sich vorher u.a. als Taxifahrer, Fußmodel, Küchenhilfe und Cartoonist durchschlug). Seit 1996 verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern. 2012 erschien sein erster Roman "Dunkle Fluten", der im brandenburgischen Spreewald spielt. 2014 erschien dann "Deichmörder", der erste von mittlerweile sechs Bänden um den Kommissar Theo Krumme, den es von…

Mehr erfahren »

Beethovenkrimi mit Heidemarie Schumacher und Bönnschen Gaumenfreunden

5. April um 15:30 - 17:30
TeeGschwendner Bonn, Dreieck 2
Bonn, 53111 Deutschland
+ Google Karte
30€

Heidemarie Schumacher Zur Autorin Heidemarie Schumacher, geb. 1949, ist Medienwissenschaftlerin, Schriftstellerin und Rezensentin des Deutschlandfunks im Bereich Literatur. Sie gehört seit seiner Gründung 2010 dem Bonner Literaturhaus als Beirätin im Vorstand an. Von 1986 bis 2010 arbeitete sie in Forschung und Lehre an den Universitäten Siegen, Marburg (Habilitation), Erlangen-Nürnberg und Bonn. Ab 2010 widmete sie sich vollständig dem literarischen Schreiben und veröffentlichte seitdem zwei Romane und vier Kriminalromane. Tugendmord verbindet eine Entwicklungsgeschichte des jungen Beethoven und den Blick auf das…

Mehr erfahren »

November 2020

Hendrik Berg liest im Thalia Metropol aus „Eisiger Nebel“

4. November um 18:00 - 20:00
Thalia Metropol, Bonn, Markt 24
Bonn, 53111 Deutschland
+ Google Karte
Hendrik Berg

Hendrik Berg Zum Autor Hendrik Berg wurde 1964 in Hamburg-St. Pauli geboren. Nach einem Studium der Geschichte in Hamburg und Madrid arbeitete er als Journalist und Werbetexter (nachdem er sich vorher u.a. als Taxifahrer, Fußmodel, Küchenhilfe und Cartoonist durchschlug). Seit 1996 verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern. 2012 erschien sein erster Roman "Dunkle Fluten", der im brandenburgischen Spreewald spielt. 2014 erschien dann "Deichmörder", der erste von mittlerweile sechs Bänden um den Kommissar Theo Krumme, den es von…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren