Über mich

Beate Kohmann
Beate Kohmann

Mit dem Dom im Herzen geboren, bin ich dem Rheinland treu geblieben und lebe heute mit meiner Familie am Rande des Siebengebirges in Bonn. Die Geschichte und Geschichten der Region haben mich schon immer fasziniert und begleitet – während meines Studiums und nach meinem Abschluss als Historikerin M. A. auch beruflich. So konnte ich meine Arbeit im Buchhandel sowie im Stadtarchiv und einem wissenschaftlichen Verlag mit meiner Leidenschaft für Bücher und Texte verbinden.

Neben meinem Anspruch als freie Lektorin aus jedem Text das Beste herauszuholen und den Auftraggeber zufriedenzustellen, liegt mir auch die Leseförderung und das Vermitteln von Begeisterung für (vor-)gelesene Texte am Herzen.

Für die Freiräume und weitere Kunden bin ich für die Organisation des Lesungsprogramms verantwortlich und freue mich immer über Anfragen interessierter Autorinnen und Autoren.

Als ehrenamtliche Mitarbeiterin der KÖB Christ König in Bonn-Holzlar engagiere ich mich für den Bereich Kinder- und Jugendbuch. Im Rahmen des Beueler Bücherfrühlings und des Literaturfestivals Käpt’n Book gehört dort auch die Organisation und Durchführung von Lesungen zu meinen Aufgaben.

 

Logo VfLL

Ich bin Mitglied im Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V. (VFLL) und zertifizierte freie Lektorin durch die Akademie der Deutschen Medien (ADM), München.