Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Februar 2022

Tatjana Weichel liest im Café Wanda aus „Bis dann, ich lieb dich“

16. Februar um 18:00 - 20:00
Café Wanda, Zum alten Paulshof 1-3
Köln, 51147 Deutschland
Google Karte anzeigen
Tatjana Weichel - Bis dann, ich lieb Dich

Achtung! Veranstaltung muss aufgrund der Corona-Situation leider verschoben werden! Neuer Termin folgt. "Bis dann, ich lieb Dich Tatjana Weichel Ihr reges Interesse sowohl am gesprochenen wie am geschriebenen Wort zeichnete Tatjana Weichel bereits zu Kindertagen aus. Da überrascht es kaum, dass die gebürtige Ruhrpottlerin im Laufe der Zeit ein natürliches Talent für Form und Klang der deutschen Sprache entwickelte. Und es war dieses Talent, das sie mitten im Leben auf jenen Weg führte, den sie heute mit Leidenschaft geht. Denn…

Erfahren Sie mehr »

März 2022

Edith Niedieck liest aus ihrem Kölner Krimi Geheimniskrämer im Cafe Wanda

16. März um 18:00 - 20:00
Café Wanda, Zum alten Paulshof 1-3
Köln, 51147 Deutschland
Google Karte anzeigen
Edith Niedieck - Geheimniskrämer

Achtung! Veranstaltung muss aufgrund der Corona-Situation leider verschoben werden! Neuer Termin folgt. WER ZU UNRECHT LEIDET, WIRD UNRECHT TUN Geheimniskrämer In Köln wird es schlagartig finster, und der beliebte Chef der Rheinischen Überlandwerke, Ferdinand Krämer, ist wie elektrisiert: Nicht nur der Zusammenbruch des Stromnetzes bereitet ihm Probleme. Ebenso zufällig, wie scheinbar das Licht ausgeknipst wurde, wird am nächsten Morgen eine Leiche gefunden – und die Spur führt direkt zu ihm. Ist Krämer ein Mörder? Schon bald entpuppt sich die schwarze…

Erfahren Sie mehr »

Hendrik Berg liest aus „Eisiger Nebel“ im Bonner Polizeipräsidium

23. März um 19:00 - 21:00
Polizeipräsidium Bonn, Königswinterer Str. 500
Bonn, 53227 Deutschland
Google Karte anzeigen
Hendrik Berg - Strandfeuer

Hendrik Berg ... wurde 1964 in Hamburg-St. Pauli geboren. Nach einem Studium der Geschichte in Hamburg und Madrid arbeitete er als Journalist und Werbetexter (nachdem er sich vorher u.a. als Taxifahrer, Fußmodel, Küchenhilfe und Cartoonist durchschlug). Seit 1996 verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern. 2012 erschien sein erster Roman "Dunkle Fluten", der im brandenburgischen Spreewald spielt. 2014 erschien dann "Deichmörder", der erste von mittlerweile acht Bänden um den Kommissar Theo Krumme, den es von Berlin nach Nordfriesland…

Erfahren Sie mehr »

Hendrik Berg liest im Rahmen der Lohmarer Kulturtage in der Villa Friedlinde aus „Strandfeuer“

30. März um 19:00 - 21:00
Begegnungszentrum Villa Friedlinde, Bachstraße 12
Lohmar, 53797 Deutschland
Hendrik Berg - Strandfeuer

Achtung! Veranstaltung muss aufgrund der Corona-Situation leider verschoben werden! Neuer Termin folgt. Hendrik Berg ... wurde 1964 in Hamburg-St. Pauli geboren. Nach einem Studium der Geschichte in Hamburg und Madrid arbeitete er als Journalist und Werbetexter (nachdem er sich vorher u.a. als Taxifahrer, Fußmodel, Küchenhilfe und Cartoonist durchschlug). Seit 1996 verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern. 2012 erschien sein erster Roman "Dunkle Fluten", der im brandenburgischen Spreewald spielt. 2014 erschien dann "Deichmörder", der erste von mittlerweile acht…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren