Aufgrund der Corona-Krise finden derzeit keinerlei Veranstaltungen statt und die angekündigten Lesungstermine werden hoffentlich auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, erfahren Sie es auf dieser Seite.

Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Juni 2020

„Die Tote in der Sommerfrische“ – Elsa Dix liest in der Bibliothek im Conversationshaus zu Norderney

19. Juni um 19:30 - 21:30
Bibliothek im Conversationshaus, Norderney, Am Kurplatz 1
Norderney, 26548 Deutschland
+ Google Karte
Elsa Dix - Die Tote in der Sommerfrische

Die Autorin Elsa Dix stammt aus Norddeutschland und noch heute fühlt sie sich an der Küste wohler als in den Bergen. Dort kann sie ihre Seele baumeln lassen kann. Kein Wunder, dass ihr gerade auf Norderney die Idee zu einem Seebad-Krimi kam. Die Tote in der Sommerfrische Ein Seebad-Krimi Norderney 1912: Im eleganten Seebad verbringt die feine Gesellschaft der Kaiserzeit die Sommerfrische. Auch die junge, unabhängige Viktoria Berg genießt die Zeit am Meer, bevor sie ihren Dienst als Lehrerin antritt.…

Mehr erfahren »

November 2020

Hendrik Berg liest im Thalia Metropol aus „Eisiger Nebel“

4. November um 18:00 - 20:00
Thalia Metropol, Bonn, Markt 24
Bonn, 53111 Deutschland
+ Google Karte
Hendrik Berg - Eisiger Nebel

Zum Autor Hendrik Berg wurde 1964 in Hamburg-St. Pauli geboren. Nach einem Studium der Geschichte in Hamburg und Madrid arbeitete er als Journalist und Werbetexter (nachdem er sich vorher u.a. als Taxifahrer, Fußmodel, Küchenhilfe und Cartoonist durchschlug). Seit 1996 verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern. 2012 erschien sein erster Roman "Dunkle Fluten", der im brandenburgischen Spreewald spielt. 2014 erschien dann "Deichmörder", der erste von mittlerweile sechs Bänden um den Kommissar Theo Krumme, den es von Berlin nach…

Mehr erfahren »

März 2021

Hendrik Berg liest aus „Eisiger Nebel“ im Bonner Polizeipräsidium

24. März 2021 um 19:00 - 21:00
Polizeipräsidium Bonn, Königswinterer Str. 500
Bonn, 53227 Deutschland
+ Google Karte
Hendrik Berg - Eisiger Nebel

Zum Autor Hendrik Berg wurde 1964 in Hamburg-St. Pauli geboren. Nach einem Studium der Geschichte in Hamburg und Madrid arbeitete er als Journalist und Werbetexter (nachdem er sich vorher u.a. als Taxifahrer, Fußmodel, Küchenhilfe und Cartoonist durchschlug). Seit 1996 verdient er seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Drehbüchern. 2012 erschien sein erster Roman "Dunkle Fluten", der im brandenburgischen Spreewald spielt. 2014 erschien dann "Deichmörder", der erste von mittlerweile sechs Bänden um den Kommissar Theo Krumme, den es von Berlin nach…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren