Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Edith Niedieck liest aus ihrem Kölner Krimi Geheimniskrämer im Cafe Wanda

29. Juni um 18:00 20:00

WER ZU UNRECHT LEIDET, WIRD UNRECHT TUN

Edith Niedieck - Geheimniskrämer
Edith Niedieck – Geheimniskrämer

Geheimniskrämer

In Köln wird es schlagartig finster, und der beliebte Chef der Rheinischen Überlandwerke, Ferdinand Krämer, ist wie elektrisiert: Nicht nur der Zusammenbruch des Stromnetzes bereitet ihm Probleme. Ebenso zufällig, wie scheinbar das Licht ausgeknipst wurde, wird am nächsten Morgen eine Leiche gefunden – und die Spur führt direkt zu ihm. Ist Krämer ein Mörder? Schon bald entpuppt sich die schwarze Nacht als Auftakt bizarrer Entdeckungen, die Krämer in einen Strudel aus Schein und Sein ziehen und ihren Tribut fordern. Können Tote flüstern? Im Leben nicht …

Edith Niedieck

lebt und arbeitet in Köln. Nach ihrem BWL-Studium war sie Senior-Texterin einer renommierten Werbeagentur in München. 2019 wurde ihr Debüt „Luxuslügen“ publiziert. Zudem war sie 2020 mit ihrem Kurzkrimidebüt für den Literaturpreis Wortrandale Berlin nominiert. 2021 erscheint ihr neuer Kriminalroman. Sie ist Mitglied im Syndikat und den Mörderischen Schwestern und findet Menschen und ihre Vernetzungen gnadenlos spannend.

Café Wanda

02203 – 1839573

https://cafe-wanda.de/

Café Wanda

Zum alten Paulshof 1-3
Köln, 51147 Deutschland
Google Karte anzeigen
02203 – 1839573
https://cafe-wanda.de/
%d Bloggern gefällt das: