Lesungsendspurt 2019

… und wenn das erste Lichtlein brennt, habt Ihr die erste Lesung schon verpennt! Darum hier noch mal alle Lesungstermine bis Ende Dezember:

29.11.2019: Günter Detro in den Freiräumen, Bonn-Vilich-Müldorf
01.12.2019: Weihnachtsmatinee in den Freiräumen, Bonn-Vilich-Müldorf
11.12.2019: Karin Büchel in der AWO, Bonn-Beuel
13.12.2019: Bernd Schumacher in den Freiräumen, Bonn-Vilich-Müldorf
17.12.2019: Jan-Erik Sander im Café Wanda, Köln-Porz
19.12.2019: Jan-Erik Sander im Stiftungssaal der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Bonn

Text trifft Torte – Lesungen im Café Wanda

Lesungen im Café Wanda
Lesungen im Café Wanda

Bald geht es endlich los und Silke Kayser vom Café Wanda in Porz-Wahn serviert ihren Gäste zu Lesungen mit Hendrik Berg, Heidi Möhker und Jan-Erik Sander Köstlichkeiten aus der eigenen Küche.  Ich freue mich über die Zusammenarbeit und wünsche der Lesereihe einen tollen Start am Mittwoch

Der neue Lesungsherbst wird wunderbar …

Lektorat Wortgut
Lektorat Wortgut

… spannend, lustig, musikalisch, traurig, ernst, international, regional, leicht, schwer, historisch, aktuell und inspirierend. Mit tollen Autorinnen und Autoren (Isabella Archan, Hendrik Berg, Marita Bagdahn, Karin Büchel, Günther Detro, Ditmar Doerner, Gitta Edelmann, Anja Eichbaum, Marlies Förster, Heidi Möhker, Divna Omaljev und Dagmar Schruf, Jan-Erik Sander, Paul Schaffrath, Bernd Schumacher, Heidemarie Schumacher, Martina Siems-Dahle, Alexa Thiesmeyer) an schönen Lesungsorten (atelier223, Café Wanda, Dreifachwerk, Freiräume,  Friseursalon Slamanig, Heimatmuseum Beuel, Metropol Thalia, Bonn, Stadtbücherei Beuel). Alle Termine und weitere Informationen gibt es auf meiner Website www.lektorat-wortgut.de und natürlich auf den Seiten der Autorinnen und Autoren sowie den Veranstaltern.

Die Lesungsagentur Lektorat Wortgut freut sich auf viele unterhaltsame Veranstaltungen!

 

Rheingeschneit – Trügerische Idylle

Plakat Jan-Erik Sander
Plakat Jan-Erik Sander

Schnee in Bonn – und das sogar an Weihnachten. Vor dieser perfekten Kulisse treffen in einer alten Villa am Bonner Rheinufer fünf Personen und eine Hündin zusammen, um gemeinsam bei gutem Essen und einer reichhaltigen Getränkeauswahl die Feiertage zu verbringen. Doch die Idylle ist trügerisch, denn während die Villa langsam einschneit, verschwindet am ersten Weihnachtstag einer der Gäste …

Jan-Erik Sander ist am 30.11.2018 um 19.30 Uhr zu Gast in den Freiräumen und liest aus seinem Bonner Weihnachtskrimi „Rheingeschneit“.