Aufgrund der Corona-Krise finden derzeit keinerlei Veranstaltungen statt und die angekündigten Lesungstermine werden hoffentlich auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, erfahren Sie es auf dieser Seite.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die MörderMitzi in den Freiräume – Isabella Archan liest aus „Die Alpen sehen und sterben“

Isabella Archan
Isabella Archan
Isabella Archan - Die Alpen sehen und sterben
Isabella Archan - Die Alpen sehen und sterben

Zur Autorin

Isabella Archan wurde 1965 in Graz geboren. Nach Abitur und Schauspieldiplom folgten Theaterengagements in Österreich, der Schweiz und in Deutschland. Seit 2002 lebt sie in Köln, wo sie eine zweite Karriere als Autorin begann. Neben dem Schreiben ist Isabella Archan immer wieder in Rollen in TV und Film zu sehen, unter anderem im Kölner "Tatort", in der "Lindenstraße" und in "Diese Kaminskis", und mit ihrem eigenen Programm zu ihren Krimis auf der Bühne.

Zum Buch

in Mord auf der Brücke in Kufstein. Die einzige Zeugin ist Mitzi, eine naive junge Frau, die in ihrer Kindheit traumatisiert wurde. Kann die ehrgeizige Inspektorin Agnes Kirschnagel ihr Glauben schenken? Je mehr Zeit vergeht, desto mehr Menschen sterben. Und der Killer findet immer größeren Gefallen an der "MörderMitzi".
%d Bloggern gefällt das: