Endlich wieder Lesungen: Gerd Kramer im Garten der Freiräume

Gerd Kramer - Tod an der Seebrücke
Gerd Kramer – Tod an der Seebrücke

Sehnsucht nach Kultur, Sehnsucht nach Meer, Sehnsucht nach guter Unterhaltung? Der wunderschöne, große Garten der Freiräume macht’s möglich, dass endlich wieder eine Lesung stattfinden kann.

Natürlich steht die Gesundheit aller Gäste und Mitwirkenden weiterhin an oberster Stelle, aber bei gutem Wetter gibt es genügend Platz und Luft, um eine schöne und entspannte Veranstaltung unter Einhaltung der behördlichen Auflagen durchzuführen.

Die genauen Regelungen und Anmeldebedingungen zur Lesung am 21. Juni um 11 Uhr entnehmen Sie bitte der Homepage des Veranstalters.

Kommentar verfassen

Entdecke mehr von Lektorat Wortgut

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading