Ein Debüt, eine Premiere, eine Institution in Köln

Edith Niedieck stellt ihren Kölner Krimi „Luxuslügen“ im Café Riese vor.

Plakat Edith Niedieck - Luxuslügen
Plakat Edith Niedieck – Luxuslügen
Edith Niedieck - Luxuslügen
Edith Niedieck – Luxuslügen

Dreifache Freude!  Am 26. Januar findet die Premierenlesung des Kölner Krimis „Luxuslügen“ statt. Das Buch durfte ich als Lektorin begleiten und die tolle und konstruktive Zusammenarbeit mit der Autorin Edith Niedieck hat großen Spaß gemacht. Und dann ist die Premiere auch noch im Café Riese in meiner Geburts- und Herzensstadt Köln! 

 

2020 wird ein wunderbares Lesungsjahr

Lesungen 2020

Der Januar startet abwechslungsreich und vielversprechend mit acht tollen Veranstaltungen.  

10.01.2020: Alexa Thiesmeyer im Dreifachwerk, Euskirchen-Stotzheim
17.01.2020: Ditmar Doerner in den Freiräumen, Bonn-Vilich-Müldorf
17.01.2020: Alexa Thiesmeyer in der AWO, Bonn-Beuel
19.01.2020: Heidemarie Schumacher in den Freiräume, Bonn-Vilich-Müldorf
25.01.2020: Hendrik Berg im Lago Beach, Zülpich
26.01.2020: Edith Niedieck im Café Riese, Köln-Zentrum
26.01.2020: Harald Gesterkamp in den Freiräumen, Bonn-Vilich-Müldorf
31.01.2020: Gerd Kramer im Traubenwirt, St. Augustin-Hangelar